Skipping hearts

"Seilspringen macht Schule" - auch in der Grundschule am Rosenbusch

Am 15. Mai 2014 nahmen die Klasse 3c und einige Schüler/innen der 4b unter der Leitung ihrer Sportlehrerin Frau Kampers am Präventionsprojekt "Skipping hearts" teil.
Hierzu kam eine Referentin der Deutschen Herzstiftung, Marina Bauer, in die Schule und brachte den Kindern zunächst viele neue Sprünge mit dem Seil bei.
Diese präsentierten die Schüler später den 3. und 4. Klassen in einer Vorführung. Anschließend durften alle Zuschauer die neuen Seilspringtricks ausprobieren.







Zurück zu Schulleben